Inhalt

Startseite
Aktuelles
Totentanz des Monats
Veranstaltungen
Publikationen ETV
Anfänge
Totentänze nach Ländern
Totentänze nach Medien
Künstler der ETV
Bibliographie
Presse
Spenden & Förderer
Impressum/Kontakt
Datenschutz
Jahrbuchs L'art macabre 9

art-macabre.gif (6589 Byte)

Jahrbuch der Europäischen Totentanz-Vereinigung

ISSN 1615-0368
ISBN 978-3-934862-14-2

 

Vorwort und Beispielseiten

Die Europäische Totentanz-Vereinigung freut sich, Ihnen hiermit ihr neues Jahrbuch zur Subskription anbieten zu können. 16 Autoren, Wissenschaftler und Amateure, präsentieren auf 270 Seiten darin ihre Arbeiten:

  • Dr. Marie-Luise Bott (Berlin): Die Danse macabre der sowjetischen Moderne – zu Gattung und Gedichtauswahl der 14. Sinfonie von Schostakowitsch, 1969
  • Dr. Stephanie Catani (Bamberg): "Wer glücklich ist wie wir, dem ziemt nur eins: schweigen und tanzen." Tanz und Tod bei Hugo von Hofmannsthal
  • Evelyn Dörr: Totentänze der Moderne – Tanz für alle
  • Cand. phil. Marcell Feldberg (Düsseldorf): Tango – Tanz am Rande des Abgrunds und darüber hinaus
  • Prof. Dr. Dr. Volker Kalisch (Düsseldorf): Warum der Tod tanzen muss – kultursoziologische Anmerkungen zur Genese des neuzeitlichen Menschen
  • Dr. Stefanie Knöll (Düsseldorf): "Der Pfeifen Schall verkündet euch des Todes Fall".
    Zur Darstellung des musizierenden Todes in Einzelszenen
  • Dr. Sophie Oosterwijk (Leicester): Kaiser, König, Kriegsmann – Der Totentanz im Pariser Friedhof Saints Innocents im Schlaglicht der politischen Wirren der Zeit
  • Dr. Uwe U. Pätzold (Düsseldorf): Transformation und Ausgleich spiritueller Energien – Bewegungskünste in Toten-, Trauer- und Gedächtniszeremonien in Bali
  • Dr. Dieter Plötner (Leipzig): Der personifizierte Tod im deutschen Soldatenlied
  • Dr. Ulrich Scheinhammer-Schmid (Neu-Ulm): "Schmeiß die Beine vom Arsch". Bertolt Brecht und der Totentanz
  • Dr. Sabine Schu (Heusweiler): Morgenglanz der Ewigkeit – Des Auferstandenen Tanz mit den Außenseitern der Gesellschaft in Dürrenmatts Der Meteor
  • Dr. Rainer Stöckli (Schachen bei Reute): "Gross bist du, grauser Tod. Doch Gott ist grösser." Hans Reinharts Wintermärchenspiel Die arme Mutter und der Tod
  • Christian Storch M.A. (Weimar): Tanz an die verstorbene Mutter? Der B-A-C-H-Walzer in Alfred Schnittkes Klavierquintett
  • Dr. Uli Wunderlich: Albin Egger-Lienz' Totentanz – Blut- und Bodenkunst, Pazifismus und/oder Geschäftsinn?
  • Dipl. Architekt Ivo Heinrich Zemp (Bern): Das Krematorium von La Chaux-de-Fonds – ein Gesamtkunstwerk, das sich als dreidimensionaler Totentanz präsentiert
  • Michael Fenz: Totentanz-Bibliographie

270 Seiten, 26 schwarzweiss und 54 farbige Abbildungen. Hardcover im Format 24 x 17 cm.

Letzte Aktualisierung: 27.01.2012

Anschrift

Europäische Totentanz-Vereinigung, Leipziger Straße 48, 06766 Bitterfeld-Wolfen
Henry Schuhmacher (Präsident) Mail: h.schuhmacher@totentanz-online.de